Mittwoch, 24. Dezember 2008

Weltformel-Geheimnisse - Das biblische Tier 666 im Jetzt - 2009 ...

Die Weltformel, 'Tier 666' und die Pläne der Illuminaten und das NWO-9/11-Zeitablauf-System


Einleitend zum Thema – DER GANZEN WAHRHEIT – darf ich hier kurz und sehr eindrücklich aufzeigen worum es geht, denn es geht mir auch um die sehr, sehr wichtigen Fragen:

Warum fanden die Anschläge von

> Djerba 7 Monate auf den Tag genau nach 9/11-New York, der Bombenterror von

> Bali genau 1 Jahr, 1 Monat und 1 Tag nach New York am 12.10.2002 und genau

> 911 Tage nach dem 11.9.2001 dann die Terroranschläge im spanischen Madrid statt?

> Und was bedeutet die Primzahl 11, die bei diesen Anschlägen immer wieder auftauchte?

> Als Bush jr am 20.01.2001 ins höchste Amt der USA eingeführt wurde, kurz darauf schon in den US-Umfragewerten der "Beliebtheit" abzustürzen drohte, stellt sich nun dazu die Frage:

Warum begann genau 555 Tage nach dem 11.9.2001 am 20.03.2003 der laufende Irakkrieg, der wiederum genau 4444 Tage nach Beginn des Bush jr-Vater-Irakkrieges vom 17.1.1991 anfing?


Wollte man all diese und alle folgenden Fragen mit Zufall beantworten, machte man es sich zu einfach. Unter Umständen zu fatalst einfach, wenn man meine Daten und Fakten liest, sie also kennt – um dann erst zu verstehen, was der echte, der einzige Grund dahinter ist. Denn es geht viel weiter mit diesem nicht nur mathematischen Mega-Phänomen, in dem es immer auch um Primzahlen geht, wie bspw.:

> 911 ist die US-einheitliche Notrufnummer, Quersumme (QS) und sodann Primzahl 11, PRZ 2,

> 11. September ist der 254. Tag im Jahr, die QS von 254 ist 11 – und noch genau

> 111 Tage sind es bis zum Jahresende 2001 – 111 ist Summe der Primzahl 3 mal PRZ 37.

> 111 Stockwerke, richtiger 110 Stockwerke + 1 Dachterasse hatten die 2 WTC-Türme

> 11 war auch die Hausnummer des Turms, in den das 1. Flugzeug raste, der Primzahl

> 11 gleich waren von der äußeren Form her die WTC-Zwillingstürme sowieso, und der

> 11. Staat der USA ist New York zudem, und genau

> 11 Buchstaben haben 'New York City', 'The Pentagon' und 'Afghanistan', das 1. Kriegsziel,

> 11 Buchstaben hat aber auch der Name des WTC-Attentäters von 1993: Ramzi Yousef,

> 11 ist ebenso die Quersumme von 1993 mit 22 durch 2, Jahreszahl 1993 ist zudem Primzahl.

> AA 11 war die Flugnummer der 1. Maschine, die am 11.9.2001 in den 1. Turm schlug – das 'A' ist der 1. Buchstabe des Alphabets, also steht das 'AA' = ebenso für die [Prim]Zahl 11 ...


Hier müßte man sich also längst in all den Wissenschaften fragen, wenn man es bemerkt hätte:

Was soll das mit diesen ganzen Primzahlen, was bedeuten sie?

Eine erste Antwort findest Du, wenn Du die Eigentümlichkeit der Primzahlen zwischen 1913 und 1973 betrachtest [Adresse hierzu:

http://de.wikibooks.org/wiki/Primzahlen:_Tabelle_der_Primzahlen_(2_-_100.000) ],

die auffällig große Lücken haben, wie zwischen der Primzahl 1913 bis 1931, dann 1933 bis 1949 und dann wieder von 1951 bis 1973.

Nimm mal diese Primzahlen als Jahreszahlen im 20. Jahrhundert und besieh Dir, welche sehr großen politischen, kriegerischen oder sonst global-wichtigsten Ereignisse zwischen all diesen Lücken stattfanden.
Es ist es geradezu alarmierend, wenn man dazu auch meine zwei von mir später hier benannten und von allen gratis abrufbaren Texte in ihre Details betrachtet.

Doch: Wo ist die Lösung dieses gigantischen Rätsels zu finden?

Ohne das der Glaube, also Religion dabei eine Rolle spielt! Die Johannesoffenbarung 13,18 fordert ja den Klugen auf, die Zahl des Tieres 666 zu berechnen [was nicht nur eine Sache alleine meint, wie aus meinen Anhängen in allen Details zu erfahren ist].

Meines Wissens sind bisher alle Versuche, dies brauchbar für unsere Realität des JETZT zu schaffen bisher gescheitert. Die besten Forscher haben sich daran buchstäblich die Zähne ausgebissen, obwohl es relativ einfach gewesen wäre, die Antworten zu finden.

Im meinen Texten - zu bekommen unter
ipamindgms@aol.com oder per download siehe unter 4 PDF-Doks hier im Blog - wirst Du und jeder Interessierte auch zu diesem Punkt einiges sehr Erhellendes erfahren.

Im Fall der biblischen Tier 666 konnte ich auf mehreren Wegen ihren wahren Sinn finden, wie dann auch real mit mathematisch-physikalischen Systemen und Zusammenhänge bringen, die bisher noch nie jemand bemerkte.

Warum ist diese mysteriöse Tier 666 so wichtig, wo ist die Lösung?

Wiederum geht es zunächst um die zwar seit rund 2400 Jahren bekannten, aber bis dato auch so mysteriösen Primzahlen, wobei die Bibel mit der Nennung der Primzahl 7 mit fast 1000mal UNZUFÄLLIG der größte Knackpunkt war, ihre Funktionen und Sinn des Seins zu finden.

Im Zusammenhang Tier-666 und Primzahlen ist es zunächst so, daß 666 ebenfalls nur Produkt von den Primzahlen ist, wobei die Primzahl 37 mal 18 die 666 summiert. Aber das ist nicht das einzige Geheimnis innerhalb dieses gigatischen Systems.

Wie Du weißt, erklärten sich die 'guten' USA am 4.7.1776 für unabhängig, wie auch im gleichen Jahr, am 1.5.1776 die mysteriösen s.g. Illuminaten gegründet wurden.
Wichtig an diesen Fakten sind im Zusammenhang mit den Primzahlen, wie der Tier-666, daß die Jahreszahl 1776 ebenso ein Primzahl 37-Teiler ist, was sich als 1776 durch 37 = 48 rechnet.

Der nicht nur [real]mathematische 'Trick' und sehr dicke Xy-Weltformel-Zusammenhang Primzahlen-Geheimnisse mit Realereignissen besteht auch darin, daß von 1776 aus genau eins mehr die nächste Primzahl 1777 ist und die wiederum genau Primzahlen 2 x 3 x 37 = 222 Jahre von der letzten Primzahl im 2. Jahrtausend entfernt ist, der 1999.

Wie Du dich erinnerst, begann der Irakkrieg genau am 20.03.2003, das Datum verbindet also die Primzahlen 2, 23, 223 und 2003, wobei die 2003 die erste Primzahl im 3. Jahrtausend ist. Das Datum 20.03.2003 spiegelt also zweimal die selbe Zahl UNZUFÄLLIG wider.

Das New York-Anschlagsjahr mit 2001 bildet darin somit auch nicht zufällig genau die Mitte zwischen den zwei so sehr wichtigen Primzahlen 1999 und 2003. Die 1999 schließt das PRZ 2. Jahrtausend nach Christus ab, die 2003 eröffnet tatsächlich als 1. PRZ des 3. Jahrtausends das ganze Jahrtausend an sich. Das alles wiederum verbindet gewisse Geheimnisse mit vielen, vielen Prophezeiungen, die bisher nicht zu knacken waren, sich aber mit dem richtigeren Zahlen-System nun endlich, teils nach Jahrtausenden oder Jahrhunderten entschlüsseln lassen.

Weiter wichtig ist innerhalb all dieser sehr komplexen, in allem und alles sehr verschachtelten Ver- und Entschlüsselungs-Systemen ein weiteres mathematisches System, das immer eine Doppelnull in der Mitte des Datums hat, beginnend mit dem 20.01.2001 als damals Mr Bush jr der ebenso unzufällig Primzahl 43. Präsident der USA wurde.

Und um es hier nicht zu vergessen: Am 20.01.2009 wird bekanntlich Barack Hussein Obama als der dann 44. US-Präsident intronisiert - er ist allerdings erst die PRZ 43. Person im Amt, denn der 22. und 24. US-Präsident ist ein und dieselbe Person, Grover Cleveland, der mit einer Unterbrachung 2-mal ins Amt gewählt und so auch 2-mal gezählt wurde ...

Dieses mathematisch streng definierte Xy-System verbindet also alle Jahre bis hin zum Datum des 20.09.2009, wo in Deutschland Bundestagswahlen sein werden.

Ab dem 20.10.2010 endet das Doppelnull-System, aber in sich dann erst mit dem 20.12.2012 um Mitternacht ganz, wenn auch der s.g. Maya-Kalender endet bzw. neu zu zählen beginnt. All das sind keine Zufälle, es sind Teile dessen was wir als s.g. Weltformel kennen, also der einen Formel innerhalb der bio-physikalischen Abläufe innerhalb der Materie, die bestimmt welches der abermirriaden von Atomen zu welchem Zeitpunkt sich an welchem Ort zu manifestieren hat, damit es aus sich selbst und seinen Mitatomen dann Ding X oder Ereignis Y generiert.

Zu guter letzt, aber an diesem Punkt nicht am Ende der unendlichen Geschichte, ein Zitat:

'Die Demokratie ist ein Verfahren,
das garantiert,
daß wir nicht besser regiert werden,
als wir es verdienen.
'

George Bernard Shaw

Doch es gibt Hoffnung zu all dem was Ihr auf dieser Seite erfahrt, erprobte - Zitat:

'Erst ignorieren sie Dich.

Dann lachen sie über Dich.

Dann bekämpfen sie Dich.

Dann gewinnst Du.
'

Mahatma Gandhi

... Macht es ihm einfach nach, es ist gratis und kostet nix, es ist ja Eure ganze Welt, die man Euch nahm ...

Und nun noch ein tiefes Wort zur 'Technik' und ihrem Weg ins große Nichts, das schon meine alten Vorfahren - die alten Griechen - erkannten, wir aber heute wieder neu entdecken sollten, bevor die 'Technik' genau das schafft wozu sie eben NICHT geschaffen wurde, denn - Zitat:

'Die alten Griechen erkannten schon damals oder anders gesagt noch richtig, daß 'Technik' vom Altgriechischen technao stammend, wörtlich übersetzt Selbstübervorteilung, also einen so klaren Selbstbetrug bedeutet - bis heute, bis jetzt, wo sie sich gegen uns richtet.'

Und damit sind wir beim nächsten Punkt, nämlich der Tatsache das keine Maus jemals so dumm wäre, je Mausefallen zu erfinden und zu bauen, die dann auch noch in der ganzen Mäusewelt in Umlauf und Gebrauch zu bringen, damit sie andere Mäuse ausspionieren, fangen und in Massen töten kann. Es geb noch nie einen Weltkrieg Nummer 1, 2 oder ? der Mäuse!

Damit stellt sich hierzu und zu Technik/en, also im alten Wortsinn die Frage um die weltweite "Selbstübervorteilung", die nun immens wichtige Frage zum unserer Zukunft:

Ist der Mensch und mit ihm die ganze Menscheit an sich und ihre angeblich so "intelligenten" Technokraten viel, viel dümmer als alle Mäuse der Welt, weil wir eben Menschen-Fallen erfinden, bauen und auch in den weltweiten Umlauf und Gebrauch bingen?

Die Antwort auf diese Frage ist ein simples, einfaches: JA!

Der Mensch und all seine so ausgefeilten Technologien IST das ultimative Dumm-Dumm-Geschoß der ganzen Evolution unter Gottes Augen und ohne jeden kleinsten Verstand, der sich selbst gegen sich selbst und alle anderen mit ihm zum Selbstmord richtet ...

Denn, was schon viele nur als ungutes Gefühl ahnten wird mehr und mehr die NUR-Realität, JETZT, genau im Jahr 2008, 2009, ... and still going on and on and on ...:

'Stasi 2.0 reloaded' und die Frage daraus: Was haben die mit uns allen bloß vor?

Zum Thema DAS Vorauswissen und dessen Publikation – auch zu 9/11 – habe ich Euch einen kleinen, sooo sehr bitteren Vorgeschmack darüber gefunden, was die noch alles mit uns zu gegebener Zeit vorhaben mitsamt ihren Mäusefallen, die doch für Menschen gedacht sind ...

Man beachte im Vergleich zum aktuellen 2008-2009-Jetzt bitte, daß der unten besprochene Roman bereits Ende 1991 veröffentlicht wurde, also auch die 9/11-Attenate und all ihre längst 'paraten' Danachereignisse und manigfaltigen 'Schutz'-Gesetze ganze 10 Jahre vorwegnimmt.

'Die Illuminaten',

Roman von Larry Burkett von 1991 – das Thema Endzeit umfassend: Ein biblisches Mega-BooouuumM-Szenario, wie es auch die Johannesoffenbarung, das letzte Buch und Kapitel der Bibel, ab dem Jahr 2000 schon vor 1900 Jahren im Voraus wissend prophezeit nachspielt ...

Zusammenfassung der Romaninhalte
In seinem Roman Die Illuminaten beschreibt der Autor Larry Burkett in einer nur fiktiven Handlung ausführlich die Machtmechanismen und Pläne dieser geheimen Machtorganisation.
Wie wir aber wissen, schreiben manche Autoren oft anstatt s.g. Sachbücher über Realitäten, Miß- und große Umstände zu deren Hintergründen und wahren Zielen, dann so gennant nur fiktive Romane, damit ihnen weder rechtlich an den Karren gefahren werden kann, oder sie eben als Insider-Wissen-Ausplauderer nicht eines Tages Selbstmord begehen oder in grobe Unfälle und Anschläge verwickelt werden, mit tödlichem Ausgang, oder aber einfach nur kurzerhand schnell umgelegt werden! Peng-peng-peng, tot bist Du - Schurke JFK!

Der Autor von Die Illuminaten kommt - klar - aus der Wirtschaft, hat akademische Grade in Marketing und Finanzwesen und arbeitete mehrere Jahre lang bei der NASA in Cape Canaveral, Florida. Er bekehrte sich dann zu Jesus als 'einzigem Erlöser', ist heute in den USA täglich als Moderator eines christlichen Radiosenders tätig und schrieb über fünfzehn Bücher.
Bei seiner Darstellung der Illuminaten ist er von dem Apokalypse-Szenario beeinflußt (die totalitäre Kontrolle durch eine Wirtschaft unter den Insignien des Biestes – Tier 666 –, die Verfolgung der Christen und das Kommen des Antichristen).

Er bezieht sich dabei auch ganz spezifisch auf die im 18. Jahrhundert, genauer 1776 gegründete Illuminaten-Bruderschaft - und spricht im Roman immer von der 'Bruderschaft'.
Der Roman, 1991 geschrieben, beginnt mit der Vorgeschichte der US-Präsidentschaftswahlen vom Jahr 2000 [das waren Bush jr seine komischen gegen den heutigen 'Klimaretter' Al Gore], bei denen es den 666-Illuminaten gelingt, mit mörderischen Intrigen Leute aus ihrem innersten Kern in die höchsten Ränge der Regierung zu bringen [was über Bush jr und dann all den anderen Skull and Bones-Club des Todes-Typen aus der Yale-University geschah ...].
Dies geschieht insbesondere dadurch, daß eine vorhergesagte Naturkatastrophe nicht bekannt gegeben wird, was zum Tod von Zehntausenden von Menschen führt [= Hurrican Katrina, der Bush jr nicht so sonderlich juckte].

Durch eine sehr geschickte Propaganda-Werbe-Kampagne in den Medien wird die Schuld für diese Verheimlichung dann dem Gegner des Illuminaten-Kandidaten zugeschoben, der diese logischerweise auch verliert. Wie Gore, bevor er dann das Thema 'Klimarettung' und dazu auch den Nobel-Preis als Trostpflaster bekam. Man ist ja nicht gerne Verlierer ...

Nach der US-Präsidentschaftswahl wird ein junges Computer-Genie von der unterwanderten 'Böse'-Regierung angestellt, um alle Computer in einem gemeinsamen globalen Datennetz zu vereinigen, mit dem Ziel des schnellstmöglichen Übergangs auf den bargeldlosen kaufen- und verkaufen-Verkehr.

'Ich möchte, daß McDonalds in Moskau mit dem McDonalds in Paducah kommunizieren kann wie ich mit meiner Bank.
Und ich möchte, daß alle Transaktionen durch eine zentrale Schnittstelle hier in den USA läuft', verlangte der Präsident als Sprachrohr der Illuminaten (S. 33).

Eine künstliche Wirtschaftskrise hat dann die Arbeitslosigkeit und die Kriminalität in die Höhe schnellen lassen [begann 2007, läuft 2008 erst richtig an, findet einen Höhepunkt in 2009, der Rest folgt auf dem Fuße und ist real Ende 2008, wie für 2009 ... (un)absehbar ...].
Der US-Präsident ordnet an, daß es allen Bürgern verboten sei, ihre privaten Feuerwaffen zu besitzen. Auch werden Besitz und Einkünfte aller christlichen Gemeinden, die bisher steuerfrei gewesen sind, nun mit Steuern belegt, und christliche Radio- und Fernsehsendungen werden verboten.

Die Christen werden durch 'Meinungsbildungs'-Medien zunehmend kriminalisiert, ihnen werden da verschiedene Gewalttätigkeiten angelastet, was die Aufhetzung des Volkes noch intensiviert - am Ende auch gegen sich selbst, denn die meisten Amis sind ja auch so called 'Christen', haben mit 80 % ihrer Stimmen auch Mr Bush jr im Jahr 2004 wiedergewählt.

Die Rentenkürzungen zwingen dann, wie bei uns heute auch, alte Menschen, wieder Arbeit zu suchen ... [ist seit 2000, besonder seit Hartz IV. auch in der BRDDR wieder gang und gäbe].

An einem gewissen Zeitpunkt greift der Präsident zu radikalen Sparmaßnahmen:

> Er hat ja das Veto-Recht gegen jede Staatsausgabe, um den Haushalt auszugleichen, wie Bush jr ebenfalls gerne davon Gebrauch machte, weils seinen best friends nicht paßte was das Volk wollte - und ihm guttäte.

So streicht Mr US-Präsident of the World die Finanzierung des Kongresses, setzt damit den Kongreß ab, führt das bargeldlose System DATA-NET ein und verhängt den Notstand über das Land und dann das Kriegsrecht, als die Kriminalität und die Ausschreitungen weiter zunehmen, wegen genau diesen präsidentialen Verfügungen, die all das erst provozierten.

> Als an einem Wochenende in vielen Städten Kundgebungen der Christen stattfinden, obwohl ihnen dazu die Genehmigung ihrer demokratischen Rechte verweigert wurde, ... eröffnen angeheuerte Killer im Auftrag der Illuminaten aus den Reihen der Christen das Feuer auf die Polizei, die erschienen ist, um die nicht genehmigte Demonstration aufzulösen [passiert grade in Griechenland, wie anderswo auch - genau so und im Zusammenspiel Ultrarechts plus 'Rechts'-Organen, die dazu 'eingeladen' wurden ... von der Regierung herself].

> Es geschehen auch Attentate auf hohe Richter und Politiker, zu denen sich anonym christliche Aktivisten bekennen - damit man auch 'die Schuldigen hat, wie im Fall 9/11 als die Pässe dazu aus dem WTC unversehrt das Fliegen lernten, was die Täter aber nicht konnten: fliegen ...

In den Meinungsbildungs-Medien wird der Begriff 'Christ' synonym zu 'Terrorist' [so wie bei den 'Muslimen' ab 2001 dann Xy-'ersatzweise' geschehen, um uns alle 'degegen' aufzuheizen, also nicht hinsehen zu lassen, wo das BÖSE im Stillen tatsächlich wirkte ... Vor unseren Nasen].
Das Volk beginnt, Kirchen und Häuser der Christen zu plündern und zu zerstören. Ein Anführer der christlichen Widerstandsbewegung sagt:

'Offenbar ist jetzt jeder gegen jeden. ... Die Jungen gegen die Alten, die Schwarzen gegen die Latinos, die Christen gegen die Nichtchristen ...
Die ganze Situation erinnert mich an das, was ich über Deutschland vor dem 2. Weltkrieg gelesen habe ...
Die Menschen waren reif für einen politischen Erlöser [damals Hitler, heute wohl in den USA nur ein Mr Neu-'Erlöser' Barack Hussein Obama]' (S. 68).

> Und diesen haben die 666-Illuminaten auch parat, noch im Hintergrund, aber auf Sprung.

> Es handelt sich um einen Mann aus dem Nahen Osten namens Amir Hussein [= Omaba hat auch Wurzel und Familie in Afrika und in der Karibik, 'zufällig'], der mit seinem dämonischen Charisma die Menschen in seinen Bann schlagen kann und auch über magische Kräfte verfügt.

Zu Beginn seines Einstiegs in die hohe Politik nahm er einen der führenden Illuminaten und reichsten Männer der Welt in seinen Bann, indem er ihn einem feinstofflichen Dämon aussetzte, bis der so todkrank war, und erschien dann als Retter in letzter Not, indem er diesen mächtigen Mann 'heilte'. Wie ein Wunder, vollkommen aus dem Nichts kommend, unbekannt davor, wie ein Obama, der Medien-'Wundertätige' ohne je ein Wunder vollbracht zu haben ... Hmmm ...

So beherrscht er alle mit psychischem Terror [= Banken- und Wirtschaftskrise ab 2007, 2008, 2009 ... als Neuimport aus 'made in the USA'], und die Illuminatenspitze verehrt ihn, weil sie sowieso schon seit langem auf eine, DIE Führergestalt gewartet haben ('... der lang erwartete 'Messias', der über die Welt herrschen werde', S. 147 [Wurde uns Obama Hussein nicht auch als der neue 'Messias' von allen Medien angepriesen, der nun die Welt 'retten' MUSS!!?]).

Doch dieser ist ein glühender Christenhasser und will sie alle verhaften und ausrotten lassen, die an Christus und NICHT an ihn glauben. Als der manipulierte Präsident die Machenschaften der BÖSE-'Bruderschaft' durchschaut und erkennt, wie sein Kabinett von Mitgliedern dieser Bruderschaft des Todes durchdrungen ist, will er sie auffliegen lassen, weil ihm diese Lügen und Morde zu weit gehen. Kurz darauf wird er öffentlich ermordet, wie einst Licoln und Kennedy.

Der angeheuerte Mörder - ein 'Einzeltäter' - wird von einem Sicherheitsbeamten sogleich über den Haufen geschossen (deutliche Parallelen zum J. F. Kennedy-Mord, ... zu Bush besteht noch Indianers Prophezeiung von 1840 weg, daß der 'Junior' vom Senior auch sterben muß, was bisher nicht passierte, also nun wohl ein Ersatztoter kommen sollte ...).
So rückt die Vizepräsidentin [sollte ja 2008 für 2009 eine Mrs Sarah Palin werden, als alleraller-1. Frau, sorry 'Misses' President der USA], eine der mächtigsten Illuminaten, ins höchste Amt der USA auf.

Natürlich wird auch dieser Präsidentenmord den 'Sündenböcken', den Christen, angelastet.
Unter Husseins [? heißt Mr Obama mit Zweitnamen nicht ganz 'zufällig' auch HUSSEIN??!] Anordnung werden Razzias und Verhaftungswellen durchgeführt, brutals möglich!

100.000e Menschen 'verschwinden', werden mit umfunktionierten Eisenbahnwaggons in bereits vorbereitete Konzentrationslager, die nicht die Nazis bauten und gebrauchten gebracht [die man zu Schutz der ganzen Bevölkerung 'vor sich selbst alleine' lange davor baute, die auch in den USA existent sind, wie weltweit ... Inkognito! Für die Einsamkeit es ICH's mit sich selbst ganz alleine, fast in paradiesischer Ruhe, ... wenn diese 24 Stunden Schallkannonen nicht wären.
Freut Euch: es gibt noch Buchungen und freie Plätze, buchbar über CIA Airlines International, die auch Europa an- und überfliegen, ungestört! Ziel ist zumeist die heisse Karibik, Cuba, der Ort heißt Guantanamo oder so, wo die USA schon laaange einen privaten Feriensitz haben und dort neben Zollfreiheit auch das absolut freie UNO-Unrecht, aber keine US-Gesetze gelten!].

Eine geheime Liste von subversiven Menschen, die 'nur' 20 Millionen Namen umfaßt, soll in das DATA-NET-System eingespeist werden, damit diese von der Benutzung ausgeschlossen werden können. An diesem Punkt riecht das junge Computergenie dann endlich erhellend die Lunte, die smoking Gun in der Hand von ?!? - und er handelt:

'Die Datenbank muß in der Lage sein, 20 Millionen Namen zu verarbeiten – für den Anfang! ... [Warum?] Kontrolle!

Es gibt eine Gruppe – eine sehr große Gruppe – die irgend jemand unter Kontrolle bekommen möchte. Was für eine bessere Möglichkeit könnte es geben, als sie von der Benutzung des Data-Netzes auszuschließen?'

Er macht weiterhin zum Schein mit, um mehr über diese geheime Illu-Organisation erfahren zu können, weil er diese hoch gehen lassen will.

Als im Nahen Osten höchste Kriegsgefahr droht [wie aktuell Ende 2008, Anfang 2009 wieder mit Iran], tritt Hussein als 'Abgesandter der US-Regierung' ins Rampenlicht. Der ihm hörigen US-Präsidentin verrät er unter vier Augen:

'Ich bin nur der Diener des Fürsten [der Finsternis, das war um den 20.03.2003 Richard Perle, dessen Spitzname tatsächlich 'Fürst der Finsternis' ist - zufällig!].

Der Fürst der Finsternis wird über die Welt herrschen, wenn die Christen mal verschwunden sind.' (S. 203)

Auf der anderen Seite propagiert gleichzeitig der Führer der Knesset, des Parlaments in Jerusalem:

'Es geht hier nicht um Öl.
Es geht um unser Recht, die Welt zu führen. Wenn wir die Ungläubigen erst einmal vernichtet haben, wird die Welt wissen, daß Israel Gottes Werkzeug ist' (207).

Hussein verhindert mit einem [!] atomaren Präventivschlag [! = steht noch bevor, aber schon Bush'ie jr sprach ja immer laut vom US-Recht auf 'Präventivkriege' und -angriffe.
Also im Sinn von: Damit sie nicht so ein Kind bekommen kann, werden wir es abtreiben bevor sie damit schwanger ist - KRIEG, bevor jemand anders KRIEG macht und wir dann auch, aber als 2. in den KRIEG müssen!] gegen Israel einen Weltkrieg, worauf er von den Medien, die völlig von den Illuminaten kontrolliert sind, als der große US-'Friedenstifter' gefeiert wird, wie schon bekannt aus dem 1., dann dem 2. WK, ... weiter folgten und werden folgen. Motto: 'Rettung des Weltfriedens durch bloß einen winzigen atomaren Weltkrieg'! Vögelt die Jungfrauen, damit die ihre Jungfräulichkeit behalten? Komische Logik!

'Israel war ein Bauer in dem Schachspiel, das auf dem weltweiten Brett gespielt werden sollte, und die Bruderschaft hatte vor, beide Seiten dieses Spiels zu kontrollieren' (213).

Nach dieser weltweiten Einschüchterung wird der nächste Schritt eingeleitet. Die Megamedien - die immer BILD-Dir-unsere-Meinung-ein tun - verkünden, das FBI habe einen internationalen Fälscher-Ring entdeckt, der Karten von DATA-NET-Benutzern kopiere, und Drogenkartelle würden Geld auf Scheinkonten verschieben.
Die einzige Hoffnung sei, 'die Karten völlig abzuschaffen und auf ein fälschungssicheres System umzusteigen':

> Jeder Bürger bekommt eine Tätowierung mit magnetischer Tinte auf die Hand. Dann kann mit einem Ablesegerät auch die Zahl abgelesen und verifiziert werden, wie bei einer Karte, nur daß eine 'PIN'-Fälschung ausgeschlossen ist, denn jede Person hat ihre eigene Code-Nummer.

'Natürlich werden Drogenhändler, Terroristen, illegale Einwanderer und flüchtige Verbrecher gegen das System kämpfen', verkünden die Megamedien freudig triumphierend, denn wie immer wissen sie es, der Staat und seine Freund mit dem vielen, vielen Geld SIND ja unsere besten Werbekunden. Wir machen ja nichts Falsches, in diesen Zeiten! Auch Edel-Huren sind immer ihren Preis wert!
Oder wußten Sie wie teuer Disignerklamotten, Chanel No 5 und Dolce&voll-Bananni-Schuhe aus zarter Kinderarbeit-Produktion kosten? Mann, wenn jemand was leisten MUSS, dann MUSS der sich doch auch mal was leisten können! Was Lacostet die Welt? Spielt doch alles absolut gar keine Rolex!

'Sobald die magnetische Tätowierung angebracht ist, braucht die Polizei nur noch Scanner auf den Bürgersteigen [der Straßen zu den 'Elite'-Sternen, den Milkyways neu] zu installieren, die die personell-IDs der Passanten überprüfen.

Jeder, der keine magnetische ID hat, wird aufgegriffen. Wir werden in ein paar Wochen die Städte gesäubert haben" (232f.). Porentief rein, nicht nur ein bißchen 'sauber'!

Die meisten Menschen akzeptieren die 'Maßnahme' als 'notwendiges Übel' – notwendig, wie die Megamedien es ihnen unermüdlich im Matra des allewigen Nirwana laut betonen um 'nur' all die [vom Staat und der so called 'Gesellschaft' gemachten] 'Verbrecher' herauszufiltern.

Dabei geht es den BÖSEN 666-Illuminaten gar nicht um 'die Verbrechensbekämpfung', viele Anschläge sind ja von ihnen selbst inszeniert worden, also so called 'inside jobs' einerseits um unliebsame Individuen, die Besserwisser, wie mich, all zu beseitigen, ... andererseits um die Volks-Panikstimmung anzuheizen, damit dem Polizeistaat und der Diktatur nichts mehr im Wege steht. Das VOLK selbst MUSS es wollen, das man es in den Knast der Unfreiheiten zu sperren vermöge per GESETZEN, damit das ganze 'Böse' dann außerhalb der Volks-Knäste rumlungert, dem guten, so intelligenten VOLK aber nix mehr tun kann!
Genial, haleluuuja! Amen! Oder einfach nur Dumm-Dumm-Geschosse-blöd??! Die Gelehrten streiten sich noch um diese Frage, diskutieren hart, aber fair in den Talkschwall-Shows, warten wir's ab, bis die sich mal einige sind, bei Jesus braucht es auch erst nur 2000 Jahre ohne irgend ein Ergebnis. In der Zwischenzeit tanzen wir halt so lange bei 'all inclusiv' den Jail House Rock around the Clock Blues! Jipppiii!

Das alles soll durch zwei Hauptstrategien erreicht werden: das Geld der Bürger zu identifizieren und alle Individuen auf der 'schwarzen Liste' zu liquidieren, peng-peng-peng, Du bist tot, Du Schwarzlisten-Brot.

'Die Sache läuft großartig', sagt einer der 666-Illuminaten im Roman dazu und darüber 'fiktiv'.

'Wir treiben die Christen zusammen, ... und die Juden auch. In diesem Land wird es sich leben lassen, sobald wir die Moralapostel und die Geldschneider los sind' (255).

Die Verfolgungen werden intensiviert, aber dadurch geschieht es auch, daß immer mehr Leute in Machtpositionen merken, was da warum wirklich auf der HAARP-Orgel all der 'Guten' in der so called 'Weltelite' gespielt wird. Das Lied vom Tod! Ist die Melodie - Ohne Henry Fonda.

Dann passiert 'es': Hohe Offiziere der Armee gehen in Opposition, weil sie entdecken, daß die Präsidentin und ihr Machtapparat alle Nicht-Bruderschaft-Offiziere, insbesondere den General, absetzen und durch eigene Leute ersetzen wollen. Bumm!

Sie entdecken auch die wahren Gründe hinter den großen Konzentrationslagern, die NICHT von NAZIs gebaut und gebraucht wurden, sondern von so called 'Demokraten', die sich mit den Mitteln der Demokratie die gesetzlichen Waffen schnitzen, um ... um ... selbst zu NAZIs zu mutieren, die dann ganz alleine mit einem neuen THE FUEHRER regieren. Das bedeutet fast das AUS, das Ende der Welt, den schon ewig und drei Tage prophezeiten WELTUNTERGANG, das Ende der Zeit, als wir noch 'nur' Arme, keine Mittelschicht und Suuuperreiche waren ...

Das Paradies Erde - der Megablöden - hat seinen zweiten Game Over-Effekt, alle werden von GOTT himself und seinen Bodyguards hinaus komplimentiert. Viele auch abgedrängt, die Erde doch bitte so schnell wie möglich durch die beschrifteten Notausgänge zu verlassen, egal wie! Damit 'MANN und FRAU von Welt' endlich unter sich alleine ist ..., ansonsten droht die Zwangsverschleppung per CIA Cocaine & Herione Airways International! Egal, wie, wird den Menschen nochmals gesagt, ihr müßt hier weg, oder aber von den Bodyguards: Du kommst hier ned rein!

Mit einer spannenden Äction, in der das junge Computergenie und seine christliche Freundin eine so zentrale nicht-CIA-Rolle spielen, wird das DATA-NET-System gegen die Illuminaten eingesetzt. Man schlägt den Mnemäischen Löwen mit seinen eigenen Mitteln, SEINEN sooo scharfen Krallen, die man dazu verwendet, ihm das Fell über die Ohren zu ziehen, es dann gegen alles PETA-'Tierschutz-666'-Gehabe um Fell oder Nichtfell zum eigenen Schutz zu nutzen!
Das kleine Genie kann über den 666-Computer alles herausfinden, was die Illuminaten planen, und sabotiert deren Aktionen.

Am Schluß bekehrt sich dann ENDLICH der größte Medienmagnat der USA zum Christentum und verkündet landesweit die Wahrheit. Ja, DIE WAHRHEIT in den ZEITUNGEN, den großen MONTAGS- FREITAGS und BILD-am-heiligen-SONNTAG-Journalen, dem privaten und auch dem öffentlich RECHTLICHEN TV, ... dann, ja dann wissen es Absolut alle ÜBERALL auf der GANZEN weiten WELT, wer der Böse ist, wer seine Opfer, wer der und das Gute ist und all seine NUTZER. Amen! So sei es!

Also: Das 666-Computergenie manipuliert die Kanäle derart, daß alle Bürger denselben Sender empfangen MÜSSEN. Das Volk erwacht ENDLICH aus seinem 2000jährigen Stundenschlaf, reibt sich die Augen, sagt wie Boris in der Besenkammer: Ja bin ich denn schon 'drin' im 1000-jährigen Paradies mit all inclusiv? Oder?
Doch nun beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen, der DIE WAHRHEIT, bei uns werden SIE geholfen, ist gandenloser als die schlimmste Vögelngrippe je sein könnte, die die Milionen-fach zuvor von allen, auch den Wissenschaften aufgestellten Dimino-Lügensteine purzeln eine Lüge nach der anderen Lüge, nach der noch andereren Lüge in Kette, ... DIE EINE UND GANZE UND VOLLE WAHRHEIT schlägt nun ihre Wellen und freie Energie-Purzelbäume, KEINER, ABSOLUT KEINER, will da mehr bei den BÖSEN der BÖSEN BÖSEN mitmache! NEIN, NEIN, tönnt es von allen Fluren in den Regierungen, deren Gebäuden, den großen und kleinen MEGA-Konzernen, kein Manager - der Mama, Papa und den lieben Gott lieb hat -, macht mehr mit bei all den Märchen aus 1001-US-Amerikanischer-Bush-Du-jagst-ja-den-falschen-Hasenbraten-Nacht!

Die WELT beginnt sich endlich selbst von sich selbst zu befreien, ist so zutiefst befriedigt, ohne auch nur einen Blick in den US-Playboy vom Bush jr-Cousin Hugh Hefner geworfen zu haben, ob denn die armen vollbusigen Bunnies da immer noch fast die ganze Silicon-Valley's-Produktionen an für PCles gebrauchten Siliconsteine für das Holz vor der Hütte mißbrauchen, sich immer noch keine warmen Kleidchen vom Hurengeld leisten können, also weiter frieren müssen und davon ständig Mandelendzündungen, die teueren Heilungskosten dann die Allgemeinheit tragen muß, um nicht auch noch die gepiercedten Brustwarzen erst schwarz werden, dann abfaulen und den Weg der Schwerkraft gehen zu sehen ... Mann, macht der Typ lange Sätze, Mann!

Aber, okay! Denn zwischenzeitlich schreiten die US-ArmeeoberhäupterInnen zur Tat, und die US-Präsidentin - eine Frau, deshalb verbietet sich hier das politisch korrekte 'Innen' am Ende -sowie ihr engster Oral-Off-Mitarbeiter bringen sich alle um - mit dem Giftgas und den Höchst-Chemikalien, die eigentlich als 'Arznei' getarnt ohne irgendeinen Beipackzettel und wegen den Nebenwirkungen schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker, oder den Obermotz von Sandoz, falls Sie ihn zwischen zwei Geschäftsflügen mal treffen.

Hussein der BÖSE BÖSE himself wird von den eigenen Dämonen erwürgt, indem man ihm am Hals die Luftzufuhr abdreht.

Ja, ich gebe es zu diese Geschichte des BÖSEN ist von einem 'christlichen' Martyrer-Pathos durchzogen, der Autor predigt die 'ewige Hölle', behauptet, die Reinkarnation sei eine Lehre der alten Ur-Illuminaten, und wiederholt, daß der Mensch von Grund auf böse sei und daß die einzige Hoffnung darin bestehe, 'sich völlig Jesus Christus als ihrem Retter auszuliefern' (372).

Damit sagt er indirekt, daß jeder 'Andersgläubige', sei er Jude, Hindu, Moslem oder was auch immer im Glaubens- aber nix Wissen-Wollen-Wirrwar, von Grund auf böse ist und demzufolge in die ewige Hölle komme.
Im gleichen Atemzug wird auch immer wieder gesagt, die Christen seien die 'einzige Macht' gegen das Böse [Bush wurde 2004 mit 80 % der Fundamental-'Christen', also all den so etwas wie NAZI-Go[r]-eng-im-Hirn-Harakiri-'Gottes-Reich ja', um jeden Preis-Gläubige gewählt].

Abgesehen von dieser SSelbstbeweihräucherung ohne GOTTes Willen enthält das Buch aber zu viele, viele vor- und nach-9/11-Wahrheiten, einerseits die Macht des Gebetes und andererseits die Vernetzung der irdischen Illuminaten mit astralen, dämonischen Wesen ...

S. 281: 'Böse ist ein relativer Begriff', sagte Hussein glatt ...

'Die meisten Leute würden sagen, daß Sie [ein Christenführer und angeblicher Terrorist] böse sind ... Was kümmert mich Ihr Gott?

Hat er Ihnen und Ihren erbärmlichen Anhängern helfen können? Nein. Ich herrsche jetzt. Ihr Gott ist ein Mythos. ... Ich diene dem Herrscher der Erde [= SATAN 18, der Atomrakete].'

S. 302: 'Ich werde nicht dieselben Fehler wiederholen, die andere in der Geschichte gemacht haben. Wir werden dem großen Führer den Weg bereiten. ...

Ich bin nur der Vorläufer unseres Großen Führers.'

Und dann, als alles BÖSE BÖSE aus war -
weil die WAHRHEIT noch rechtzeitiger rauskam:

'Im Geist hörte Hussein das Flüstern eines Bösen, dem er noch nie gegenübergestanden hatte. 'Du hast versagt, genau wie all die anderen', zischte die Stimme.

'Ich werde wieder ganz von vorn beginnen müssen. ...'"

S. 77: im Roman ist es ein fast allmächtiges 666-Computergenie, das einen globalen Mega-Top-Zentralcomputer konstruiert und programmiert.

'[Für einen globalen Zentralcomputer] brauchte man einen [griechisch BIOS = Lebens-] Input-/ Output-Prozessor, der mit Lichtgeschwindigkeit arbeitet, und dann einen noch schnelleren Hauptprozessor. ...
Das einzige uns bekannte Ding, das sich schneller bewegt als das Licht, ist der magnetische Fluß.'

Und so entstand ein Supercomputer mit 'Magnetblasenspeicher'.

Woher kommt diese Technologie in Wirklichkeit? – Nur von negativen ET's, wie es Gerüchtelt? Oder aber aus der schon existenten Zukunft des JETZT, ... die damit ihre eigenen SS-Weichen umstellt durch eben die Manipulation ihrer eigenen Vergangeheit durch Zeitreisen?

Ebenso wie am Schluß das Erscheinen DER 'Wahrheit' über alle Kanäle und Medien nur ein ET- oder aber ein GOTT, also von der NATUR selbst-'gemacht'-Szenario ist, die hier ganz, ganz dringend etwas korrigieren muß, falls sie selbst bei all dem Wahnsinn der Welt nicht Schaden nehmen will ...

Entscheidet Ihr, liebe LeserInnen ... Nach Lektüre meiner PDF-Doks im viel detaillierteren Ganzen des Themas, das auch Euch um den Verstand bring, wenn Ihr überlegt: Wo nehme ich morgen mein Geld her?

ipamindgms@aol.com

Kommentare:

  1. Du deine 4 PDF sind nicht mehr downloadbar.
    Wie komm ich an die ran?

    Grüße
    ein stiller Mitleser

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    die stehen immer noch drin, hier der Link:

    http://www.stepload.de/uploads/mIRDh7U5QQcHHcMC2GdEgfc,CE0cMseaT20HnfIIiiR/index.html

    Und hier geht momentan die Diskusssion / Suche und HEISSE Erklärungen weiter:

    http://217.150.244.72/forum/showthread.php?t=9111

    Kriegst mich auch unter meiner privaten e-mail, falls Lust:

    ipamindgms@aol.com

    Liebe Grüße - ilia

    AntwortenLöschen
  3. ich stimme dem meisten hier zu kann zwar keine beweisse vorlegen, aber ich muss mich auch damit verabschieden. denn die art deiner formulierung gefällt mir nicht. ich möchte nach dem wissen greifen, doch nicht solches in meinen verstand (wie von dir wiedergegeben li i a a pap) übernehmen. du kannst dich meines erachtens nicht als weltformel versteher geben denn du holst zutief aus und die zusammenhänge greifen ins nichts. du willst sagen wie die materie existent zu bestimmen ist? wie nur wenn du krank im bett liegst und nach deformiertem greifst? dein blog besteht ja nicht mehr. schade!ich hab ja soviel gelernt von dir ! deine hier eigenen worte sind solch schwachsinniges das mir übel wird. der grund warum du dich vor fremden verteidigen musst, ist einfavcch nur der dss du nicht weisst wie du dich verständlich auszudrücken vermagst. denn in den ganzen jahren sollte dir doch erschienen sein in deinem "so called brainschwachsinn" dass du der ausgangs punkt bist warum so leute wie ICH dir die stirn bieten. sei schlauer und bezieh dein wissen auf deine fehler und ausdruckgabe wenn man es als solches bezeichnen kann bei deinem fall




































































    soviel müll würdest du zufügen

    AntwortenLöschen